DRK Trägergesellschaft Süd-West
> Startseite > Portrait > Der Träger

Der Träger

Träger unseres Krankenhauses ist die DRK gemeinnützige Trägergesellschaft Süd-West mbH. Sie wurde am 02. November 2000 vom DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. und der DRK-Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V. gegründet. Unter ihrem Dach befinden sich heute neben dem DRK Schmerz-Zentrum Mainz die beiden DRK Tageskliniken in Bad Kreuznach und Worms, die DRK Fachklinik Bad Neuenahr für Kinder und Jugendliche, die DRK Kamillus Klinik sowie die beiden gemeinnützigen DRK Krankenhaus GmbHs Rheinland-Pfalz und Saarland mit Krankenhäusern in Altenkirchen, Alzey, Hachenburg, Kirchen und Neuwied bzw. Mettlach und Saarlouis.

Unsere Krankenhäuser im Verbund

Entsprechend den humanitären Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes sollen Krankenhäuser und andere Einrichtungen betrieben werden, um kranke oder alte Menschen ärztlich und/oder pflegerisch zu versorgen und zu betreuen.

Gesellschafter DRK Trägergesellschaft Süd-West:

  • DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.
  • DRK-Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V.

Informationen

Dipl.-Betriebswirt Bernd Decker

Ass. jur. Thomas Wels

Tel. (0 61 31) 9 82 45-0
Fax (0 61 31) 9 82 45-20
 <Verschlüsselte Email-Adresse>
www.drk-khg.de
DRK Trägergesellschaft Süd-West mbH
Auf der Steig 14
55131 Mainz

© 2018 DRK Trägergesellschaft Süd-West - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo